Dienstag, 6. Dezember 2016

11 Tage Wien - Tag 11

Hallo meine Lieben,

hach, noch vor Mitternacht geschafft!
Ich bin vorhin nach Hause gekommen. Da mein Zug erst um 12:40 Uhr Wien verlassen hat, habe ich heute Vormittag noch einen Besuch gemacht.
Und so habe ich heute eine Bilderflut und hoffe es gefällt Euch.


Bei meinen Besuch war der gute Lys im Wasser.
Daher gibt's leider keine besseren Bilder diesmal.


Sonnenaufgang im Zoo.


Da oben? Ohne mich, ich bin nicht schwindelfrei.


Die 5 Minuten die ich vor ihm gesessen habe, hatte er seinen Kiefer nicht zugeklappt.


Tja, ein Deckel auf Beinen.


Menschen? Oh kommt, geht weiter.


True Love. :)


Hypnotische Augen. .)


Dieser nicht mehr bewohnte Bärenkäfig stammt aus den Jahre 1890
und war bis 1930 bewohnt.



Ein wunderschönes Wandgemälde in der Löwenhöhle.


Müüüüüüüüüüüüüde.


12:50 Abfahrt.



Landschaften auf den Rückweg.

So, ich gehe jetzt ins Bett.
Morgen gibt's es dann den Epilog meiner
kleinen Reise.

Gute Nacht.
Euer
Olli

Kommentare:

  1. Mal gut das dieser Käfig nicht mehr bewohnt ist. Man mag sich nicht vorstellen wie der Bär dort ein tristes Leben geführt hat...einfach unwürdig, aber so waren die Zeiten. Er war bestimmt mal eine große Attraktion.

    Wieder gut zu Hause gelandet hoffe ich dass du gut schlafen konntest. Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ja das stimmt. Was auf den Foto nicht ganz zu sehen ist, das das Gebäude noch etwas nach hinten ging, nicht so klein war wie es aussieht, allerdings ist das kein Vergleich zu den heutigen Tiergehegen.

    Ja die erste Nacht habe ich gut geschlafen. Nun hat mich die Realität wieder.
    Danke und liebe Rückgrüße. :)

    AntwortenLöschen

Because of the massive Spam in the last Days, i activated the Mod Function. So each and ich say EACH Anonym Spam will be deleted before shown on my blog. Enough is enough!

Lys und ich freuen uns aber über jeden lieben Kommentar. :-)