Freitag, 2. Dezember 2016

11 Tage Wien - Tag 7

Hallo meine Lieben,

heute Vormittag hat es ziemlich stark geregnet. Blöderweise ging da nichts. Gegen Mittag bin ich dann essen und da war alles schon halbwegs wieder trocken.
Wenn ich nach Wien fahre, gibt es eine besondere große Runde die ich gerne gehe, die bei Kaisermühlen anfängt, zwischen Hochhäuser entlang geht, durch einen Park, am Donauturm vorbei und an der Donau entlang. Und da nehme ich Euch jetzt mit.


Kaisermühlens Hochhäuser. 3 von Ihnen. :)


Das ist im übrigen das Hochhaus was ich an Tag 1 erwähnt habe. Leider will sich das Bild nicht richtig herum drehen lassen. :(
Es ist WIRKLICH hoch und in der Hochhaus Zone extrem windig, so das ich mich zum Knipsen hingesetzt habe um ein klares Photo zu bekommen. :)


Ein weiteres Hochhaus im Sonnenglanz.


Tja, hier habe ich den Park erreicht und kein Scherz, hier fährt (im Sommer) eine Eisenbahn.


Die sogenannte Parkbahn, welche im großen Kreis fährt.


Und hier die Sicht aus den Park auf die Skyline, wo ich zuvor noch war. Da sieht man auch wie groß das schwarze Gebäude ganz rechts ist.




Hier habe ich Ihn erreicht. Im Sommer findet von da oben auch Bungeejumping statt, die haben eine extra Plattform zum Ausklappen.


Hier habe ich die Donau erreicht und so sehen Bootstege im Winter aus.


Ein großer Blick von der letzten Brücke meines Weges aus.


Und zu guter Letzt ein klein wenig Romantik.

Und damit wünsche ich Euch einen schönen Abend.
Bis morgen.
Euer Olli

Kommentare:

  1. Auch wenn Hochhäuser nicht immer toll aussehen, irgendwie haben die was. Vor allem als Fotomotiv, und klasse hast du sie festgehalten. War wieder ein wirklich schöner Rundgang, interessant mal diese Teile von Wien "kennenzulernen". Dazu dann noch so ein Abschluss...danke dir dafür.

    Wünsche dir noch ein superschönes Wochenende und sende herzliche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen

Because of the massive Spam in the last Days, i activated the Mod Function. So each and ich say EACH Anonym Spam will be deleted before shown on my blog. Enough is enough!

Lys und ich freuen uns aber über jeden lieben Kommentar. :-)