Montag, 17. Dezember 2012

Lys Adventskalender Tür 17

Hallo meine Lieben,
ehrlich gesagt bin ich froh wenn die Weihnachtszeit erstmal vorbei ist. Soviel Stress hatten wir selten bei uns im Laden. Aber das soll uns nicht hindern Tür 17 zu öffnen.

Hello my dears,
can´t wait until Christmas is over. So much Stress at work.
Lets see door 17.

TÜR 17
 



 
ROBBENBABY LUNITA
 

Die kleine Lunita springt den Großen ins Becken hinterher und taucht elegant durchs Wasser: Die fast vier Monate alte Robbe, die nach dem Tod ihrer Mutter Enya von den Tierpflegern mit der Hand aufgezogen wurde, lebt nun bei den anderen Schönbrunner Mähnenrobben. Auch während der Aufzucht hatte Lunita regelmäßig Kontakt zu ihren Artgenossen. „Wir haben immer wieder Robbenweibchen zu ihr gelassen, mit denen sie spielen konnte. Die Integration in die Gruppe hat deshalb problemlos funktioniert und Lunita kann sich nun viel von den anderen abschauen“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.
(Text von Tiergarten Schönbrunn)
 
 
Little Lunita (4 Months old) lost her Mother Enya and raised up by hand. Now she is living with her own species, to play and to live with.
 
Schönen Abend
wünschen
Lys + Olli
 


Kommentare:

  1. Es ist eine Freude die Fotos vom Robbenbaby zu betrachten.

    liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ohh sind das schöne Fotos! Allerliebst!!!
    Hab eine schöne Woche
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi
    ( ich hab dir einen Link unter dein liebes Kommentar geschrieben )

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da geht einem ja wirklich das Herz auf - schööön!

    AntwortenLöschen
  4. ohhh wie süß ♥♥♥ Wunderschöne Fotos....danke!!!!

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen

Because of the massive Spam in the last Days, i activated the Mod Function. So each and ich say EACH Anonym Spam will be deleted before shown on my blog. Enough is enough!

Lys und ich freuen uns aber über jeden lieben Kommentar. :-)